Portrait Stefanie Knapp

Stefanie Kapp

Physiotherapeutin, Z-Health Coach

Stefanie Kapp behandelt In Ihrer Privatpraxis in Stuttgart und im Coaching Verfahren ausschließlich CMD Patienten. Diese gelten oft als austherapiert. Durch ihre ganzheitlichen Methoden, Crafta und Neuroathletik Ausbildungen, sowie Erfahrungen jahrelanger Erfahrung schafft Stefanie Lösungen aufzuzeigen. Sie begibt sich auf ganzheitliche Suche nach den Ursachen und führt mit ihrem Team Kieferwissen seit 5 Jahren erfolgreich Online Coachings durch. Außerdem ist sie als Autorin für den Trias Verlag tätig.

Kiefer-, Kopf-, Gesichtsschmerzen eine neurozentrierte Sichtweise

Funktionelle Therapie bei Beschwerdebildern im Kiefer-, Kopf- und Gesichtsbereich. Ein praktischer Einblick

Erkenne die neuroanatomischen Verbindungen vom Kiefer- zum Gelenksystem übergehend ins Schluck- und Organsystem. Zusammenhänge zwischen Kieferdysbalancen und gleichzeitig unverständlichen Beschwerden im restlichen Organismus bleiben dir so kein unlösbares Rätsel mehr. Muskuläre Dysbalancen des Kiefersystems beeinflussen unseren gesamten Bewegungsapparat durch Einschränkungen, Schmerzen und Instabilität. Mit gezielten neurozentrierten Untersuchungen kannst du die Ursachen multipler körperlicher Beschwerden deiner Patienten erkennen.

Nutze die Kraft einfacher neurozentrierter Techniken für chronische Symptome wie Tinnitus, Vertigo und HWS Syndrom. Durch die anatomischen Verbindungen des Kiefergelenks zu den Hirnnerven ergeben sich schnelle Möglichkeiten um die Propriozeption der Sinnesorgane anzuregen und damit den Input zum Gehirn zu verbessern. Output Mechanismen wie Bruxismus, Tinnitus oder Schmerzen können somit geändert werden. Erfahre in diesem Workshop wie eine gezielte Anamnese , Inspektion und Bewegungsprüfung im Kiefer-, Kopf- und Gesichtsbereich mühelos in deine Behandlung eingebunden werden kann und erhalte einen Überblick der Therapieansätze für das dentale,  temporomandibuläre und vestibuläre System.